2 Ways to Wear: Clog-Booties von KMB

Im vergangenen Sommer stand für mich schnell fest: Clogs+ Ich – das ist eine super Verbindung. Damals waren die “Objekte der Begierde” von Tamaris, schlicht aus schwarzem Leder, mit moderatem 7 cm Blockabsatz und die Form feminin verfeinert. Als die ersten Wintermodelle in die Shops kamen, stand für mich jedoch ebenso schnell fest, dass Clog-Booties für mich so gar nicht gehen. Bis gestern – da ergatterte ich mir nämlich im SALE ein olivgrünes Glattledermodell mit integrierter Stulpe. Ich weiß nicht, ob es eben an diesem Modell lag, ob sich meine Augen dran gewöhnt haben oder ob der Reiz, aus etwas nicht so schönem etwas tolles zu stylen, ausschlaggebend war. Ich bin jedenfalls schon ganz gespannt & hoffe, dass der Schnee schnell schmilzt, aber es noch lang genug kühl bleibt, damit ich meine winterlichen Clogs ausführen kann. Bevor ich zugeschlagen hab, spielte ich übrigens die verschiedensten Outfitvarianten in Gedanken durch – 2 Styles seht ihr unten – mein Fazit des geistigen “Outfitspiels”: die Winterclogs sind vielseitiger, als es auf den ersten Blick scheint!

Quelle: Clogs KMB, Jeans & kariertes Hemd Levi’s, Tasche Desigual, Gürtel Hüftgold, Bluse Vila, Rock Pepe Jeans, Stulpen Neosens, Kette David Aubrey

, alles via Zalando

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort