Alessio Bolzoni für Grey Magazine

 Synayavski, Schermer & Durand fotografiert von Alessio Bolzoni  für Grey Magazine#5

Synayavski, Schermer & Durand fotografiert von Alessio Bolzoni für Grey Magazine#5

Die Zeiten, in denen Models steif vor der Kamera posten und mit in der Hüfte eingehakten Händen ihre Weiblichkeit zelebrierten, sind passé. Innovative Inszenierungen sind gefragt und das Editorial fotografiert von Alessio Bolzoni für die fünfte Ausgabe des Grey Magazine macht’s vor. Die Models Polina Synyavska, Michelle Schermer und Alma Durand scheinen wie beschwört durch Kindheitsspiele wie Pantomime durch die Straßen zu tänzeln. Die Melancholie der Bilder, erzeugt durch zeitlupenartige Momentaufnahmen und eine perfekt abgestimmte Farbpallette, zieht einen in den Bann, keine Spur von Oberflächlichkeit und Klischee. Designs von Marni, Miu Miu, Etro Missoni oder auch Acne wurden von dem Stylisten Moreno Galatà perfekt in Szene gesetzt und unterstreichen in erster Linie die aktuellen Herbsttrends wie weite geschnittene Palazzo-Hosen und hochgeschlitze Röcke in Bordeaux-und Pastellfarben. Das Unerwartete birgt eben doch die schönsten Assoziationen.

Synayavski, Schermer & Durand fotografiert von Alessio Bolzoni für Grey Magazine#5

Synayavski, Schermer & Durand fotografiert von Alessio Bolzoni für Grey Magazine#5

Synayavski, Schermer & Durand fotografiert von Alessio Bolzoni für Grey Magazine#5

Synayavski, Schermer & Durand fotografiert von Alessio Bolzoni für Grey Magazine#5

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort