Alice Wonder – eine Neuinterpretation des Klassikers by Mike Friedrich

Der Berliner Designer Mike Friedrich hat seine eigene Auffassung des Klassikers “Alice im Wunderland”. All jene, denen die Neuverfilmung von Tim Burton zu “romantisch” oder “verträumt” sein sollte, wird die Grafik des jungen Künstlers ebenso ansprechen, wie mich.

Alice Wonder 2010 by Mike Friedrich

Komprimiert auf ein Bild erzählt der Grafiker die ganze Geschichte und schafft es auf erstaunliche Weise unter Einbeziehung seiner eigenen Fantasie, einen ausführlichen Handlungsverlauf zu schaffen. Zwei Stunden Kino werden damit überflüssig ;) Der 32-jährige arbeitet derzeit als Art Director für MyVideo, hat aber bereits eine beachtliche Karriere hinter sich; Levi’s, Hummel , Irie Daily oder laFraise sind nur einige seiner Klienten für die er seit 2001 illustriert wie ein Weltmeister! Sein bisheriger Fokus lag beim Shirt – Design, was sich ja sehr gut anbietet. Mittlerweile reicht die Bandbreite von Wandgestaltung über Flyer bis zu komplettem Corporate Design. Auf seiner Homepage könnt ihr ausführliche Infos sowie aktuelle News zu seiner Arbeit bekommen.

Weitere News aus unserem Blog:

2 Antworten auf Alice Wonder – eine Neuinterpretation des Klassikers by Mike Friedrich

  1. von Mike
    04.März 2010 · 20:06 Uhr

    Yeah, vielen Dank für diesen schicken Artikel!!

  2. von Andre
    04.März 2010 · 14:25 Uhr

    Mike rockt eben!! Gute Arbeit Meister Friedrich as usual!

Hinterlasse eine neue Antwort