Berliner Förderpreis – Start your Fashion Business

Projekt Zukunft / Quelle:its-pro.info

Im Rahmen der Berliner Landesinitiative Projekt Zukunft und der Wettbewerbsreihe „Berlin-Made to Create“ wird dieses Jahr unter dem Motto „Start your Fashion Business“ ein Förderpreis für junge Berliner Modedesigner vergeben. Oder besser gesagt: Für alle Designer, die ein eigenes Label  gründen möchten, oder gerade dabei sind. Ob Absolvent einer Modeschule, oder Autodidakt. Wirtschaftssenator Harald Wolf zu dem Programm: „Mit „Start your Fashion Business“ unterstützt Berlin jetzt junge Modedesigner/ -designerinnen beim Einstieg in ihr Berufsleben, um Talente in der Stadt zu halten und die Infrastruktur am Standort zu verdichten.“  Berlin sprieße schließlich vor lauter Modeschulen und zahlreichen, vielversprechenden Absolventen, die sich die dauerhafte Selbständigkeit nur selten leisten können. Schließlich muss Berlin als der deutsche Hauptstandort für Mode auch gefördert werden, damit das auch so bleibt.

Zu der Jury, die über die Vergabe der Fördergelder entscheidet zählen Melissa Drier (Womenswear Daily), Anita Tillmann (Premium Exhibitions), Rike Döpp (Agentur V) und Carl Tillessen (Firma Berlin). Sie werden mit weiteren großen Namen aus der Branche, Ende Juni dieses Jahres die drei Gewinner küren, die zwischen 10.000€ und 25.000€ erhalten. Dazu kommen weitere Leistungen, wie PR-Unterstützung, Coachings, Messeteilnahmen und eine Modenschau während der Berlin Fashion Week.

Teilnahmeschluss ist der 30.April 2010. Mehr Infos gibt es hier.

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort