Butter London F/S 2011 Kollektion

Nachdem wir uns in Mode- und Schuhfragen bereits eingehend mit den wichtigsten Trends der kommenden Spring/Summer Saison beschäftigt haben, wird es nun Zeit auf ein nicht minder wichtiges „Accessoire“ zu blicken: den Nagellack.

Auf den großen Fashion Weeks in New York, Paris und London schaut man längst nicht mehr bloß auf die tollen Kleider, Frisuren & Make-up der Models. Immer wichtiger wird auch der Blick auf die Hände bzw. Nägel. Wegweisende Trends kreieren dabei Modehäuser wie Chanel, Armani oder Dior und präsentieren auf ihren Shows oftmals die neuen Nagellack Trendfarben aus den eigenen Reihen.

Bei den vergangenen Spring/Summer 2011 Schauen auf der New Yorker Fashion Week,  ging Kultmarke Butter London sogar einen Schritt weiter. Kreativ-Direktorin Nonie Creme entwickelte einen eigenen Nagellack für die Show von Designerin Victoria Beckham. Unter dem Namen „Teddy Girl“ verbirgt sich ein zarter Pinkton, der auf den ersten Blick irgendwie an fruchtiges Bubble Gum erinnert. Der Lack, der ab Ende Februar erhältlich sein wird, ist Teil der Spring/Summer 2011 Kollektion von Butter London und für mich schon jetzt ein absolutes Objekt der Begierde. Allerdings können sich auch die restlichen 4 Farbtöne, die allesamt von den impressionistischen Styles der Modekollektionen  SS 2011 inspiriert sind, mehr als sehen lassen. Hier also alle Farben im Detail:

Teddy Girl in zartem Retro-Pink

"Teddy Girl" in zartem Retro-Pink

"Blagger" absolut kräftiges, auffälliges Kobaltblau, ohne Glitzeranteil

"DOSH" - Apfelgrün mit einem Schuss Metallic-Gold

"Hen Party" - zarter Nudeton mit Perlmutt-Effekt

"Lady Muck" - Perliges, helles Blau mit einem schönen Grau-Anteil

Quelle: butter London, VK: 18EUR

Weitere News aus unserem Blog:

Eine Antwort auf Butter London F/S 2011 Kollektion

  1. von Lina
    28.Januar 2011 · 10:47 Uhr

    Ich habe mich früher nie für Nagellack interessiert, aber der Hype um den Chanel Nagellack hat mich letztes Jahr auch erwischt:) Ich finde die Kollektion von butter London echt cool. Grad wollt ich nachfragen, woher ich die krieg- hab sie aber auf Zalando gefunden!!!

Hinterlasse eine neue Antwort