Cristiano Ronaldo für Armani

Zugegeben ist der portugisische Fußballstar Cristiano Ronaldo mir auf dem Fußballfeld immer etwas unsympathisch gewesen. Doch er macht seinen Zweitjob als Model für die italienische Modemarke Giorgio Armani recht gut. Zuvor war David Beckham das Gesicht für Armani. Meiner Meinung nach wurde es jedoch Zeit für etwas Abwechslung. Armani bleibt sich treu und nimmt wieder einen Fußballer mit Modelqualitäten. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass hier nicht nur die Wäsche der Modefirma präsentiert und angepriesen werden soll,  sondern auch der Körper des Fußballers. Fragt sich nur noch wer hier denn überhaupt noch auf das beworbene Produkt guckt?

Weitere News aus unserem Blog:

5 Antworten auf Cristiano Ronaldo für Armani

  1. von Evelyn
    17.September 2010 · 10:06 Uhr

    yeah…:P

  2. von Oli
    17.September 2010 · 10:01 Uhr

    Und er passt so schön zum Armani Proll Image :)

  3. von triedandtrusted
    16.September 2010 · 21:13 Uhr

    Bin alles andere als ein Fußball-Victim, aber sein Muskel am Becken ist sehr schön definiert ;o)

  4. von Jule
    16.September 2010 · 17:38 Uhr

    Ich weiß liebe Evelyn und deswegen hab ich auch nur das gepostet! :)

  5. von Evelyn
    16.September 2010 · 17:16 Uhr

    Yeah, das Ganze gibt es auch mit Megan Fox…aber das mit Ronaldo find ich cooler ;)
    http://www.youtube.com/watch?v=lBii9pxAWlE

Hinterlasse eine neue Antwort