Daphne Groeneveld für Vogue Japan

Daphne Groeneveld fotografiert von Mario Sorrenti für Vogue Japan August 2011, via fashiongonerogue

Daphne Groeneveld, das süße Puppengesicht aus den Niederlanden, ziert das Cover der August-Ausgabe der Vogue Japan. Die schöne 16-Jährige (!), die im letzten Jahr ihre ersten Schauen lief, hat es bereits jetzt in das Ranking der Top 50 Models geschafft. Sie schwebte schon für Calvin Klein, Gucci und sogar Dior Haute Couture über den Laufsteg und modelte für Kampagnen von Givenchy, Miu Miu und aktuell für die F/W 2011 Kampagne von Louis Vuitton. Auch auf den Titelseiten diverser Magazine wie Numéro, i-D oder auch der Vogue Paris konnte Daphne schon überzeugen.

Nun blickt sie uns vom Cover der japanischen Vogue entgegen und ich bin etwas irritiert, denn was ich da sehe, erinnert mich eher an eine Frühlingsausgabe, aber nicht an den August. Das weiße Kleid mit den Blumenranken, die babyblaue und rosarote Schrift, das leichte Make-up, der weiße Hintergrund – alles wirkt sehr frisch und frühlingshaft. Tatsächlich aber trägt das Model ein Kleid aus der aktuellen Herbstkollektion von Miu Miu! Naja, eigentlich gar nicht so schlecht, das frühlingsfrische Gefühl einfach mit in den Herbst zu tragen … und Daphne sieht sowieso immer toll aus!

Bildquelle: fashiongonerogue.com

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort