Der Winter kommt – zieht euch warm an!

Bisher habe ich mich noch sehr von winterlichen Modethemen distanziert. Dass es allerhöchste Zeit wird, sich mit Snowboots, Strickmütze und Fellmantel auseinanderzusetzen, wurde mir gestern bewusst, als ich – für mich ungewöhnlich früh – ein Paar Boots bestellen wollte, auf die ich schon seit längerem ein Auge geworfen habe und feststellen musste, dass diese in meiner Größe ausverkauft sind. Und dies ist kein Einzelfall; auf diversen Wunschlisten verschiedenster Onlineshops sind mehrere Winterartikel in den letzten 2 Wochen verschwunden – die Angst vorm bitterkalten Winter geht um und lässt so manch einen bereits im Spätsommer “völlig verrückt” konsumieren. Naja, aber was fällt mir dazu zu meinem Leid ein? Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben und so schaue ich mich nach neuem winterlichen Schuhwerk um, das mich bei -20°C noch lächeln lässt und werde dann ganz schnell bestellen..

Trotz aller Zweckmäßigkeit und damit verbundener Unförmigkeit - sie sollen schon was hermachen! / Boots über Zalando.de

Von links: Diavolezza, flip*flop, Mou

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort