Die längsten Cowboystiefel der Welt!

"Die längsten Cowboyboots der Welt"/ Fotos: vicestyle.com

Die Stiefel werden in aufwändiger Handarbeit selbst gefertigt - mit Zubehör aus Eisenwarenläden & allem, was bunt ist: von Pailletten bis LED-Lampen / Foto: vicestyle.com

Als ich bei Vice Style diese Stiefel entdeckte, habe ich mich fast nicht mehr eingekriegt. Der dazugehörige Text ließ in mir Erinnerungen an den Ugly Dance Worldcup (ich berichtete euch davon) aufkommen, welcher jährlich im Herbst ausgetragen wird. Das Vice Team ist einem Phänomen auf den Grund gegangen – über verschiedenste Quellen hörte man in letzter Zeit immer wieder von einer Art Cowboystiefel-Kult, der z.B. in Tennesse, Oklahoma oder Texas, zelebriert wird. Dort geht es nämlich nicht darum, wer die meisten Designermarken trägt, das dickste Auto fährt oder den protzigsten Schmuck besitzt, sondern die Frage “Wer hat die längsten Cowboystiefel-Spitzen” macht die Modemutige Bevölkerung ganz wahnsinnig. Überraschenderweise wird dieser Trend überwiegend von Männern verfolgt. Den ganzen Bericht & Hintergründe lest ihr am besten nochmal bei Vice Style nach! Ich weiß noch gar nicht, was ich dazu sagen soll; schließlich bin ich ein großer Fan von Cowboystiefeln und je auffälliger, desto besser, aber an diesen Exemplaren finde ich vor allem beeindruckend, dass man(n) vermutlich eine viel größere Begabung braucht, um darin zu laufen, als mit den höchsten High-Heels und noch bemerkenswerter ist zudem, dass die mexikanische Bevölkerung mit eben diesen Stiefeln zu Wettbewerben antritt – Tanzwettbewerben! Und damit wären wir wieder bei meiner Assoziation mit dem Ugly Dance Worldcup…

Quelle/Fotos: vicestyle.com

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort