Die schönsten Entwürfe von Alexander McQueen

Alexander McQueen "savage beauty" von Sølve Sundsbø

Der vor einem Jahr verstorbene Modedesigner Alexander McQueen wird immer ein Mode-Genie bleiben. Bekannt für seine ausgefallene Mode und seine verrückten Laufsteg Inszenierungen, werden nun seine besten Stücke bei einer Ausstellung namens “Alexander McQueen: Savage Beauty”, im New Yorker Metropolitan Museum of Art, präsentiert. Ab dem 4. Mai können seine schönsten Entwürfe, ca. 100 Werke die zwischen den Jahren 1992 bis 2009 entstanden, bewundert werden.  Sie wurden von dem Kurator Andrew Bolton gemeinsam mit engen Vertrauten und ehemaligen Mitarbeitern  McQueens zusammengestellt. Bolton sagte bei der “Savage Beauty”-Pressekonferenz über McQueen: “Seine Kreationen wurden von der Suche nach Liebe inspiriert”(Quelle: Vogue.de) Eine Aussage, die unter die Haut geht. Zur Ausstellung werden begleitende Kataloge mit Fotografien von Sølve Sundsbø sowie eine Biografie des Designers und ein Interview mit Sarah Burton vergeben. Alexander McQueen, ein großartiger Künstler der Modewelt, dessen Werke nun gesammelt auf einer Ausstellung besichtigt werden können.

Bilderquelle: style.com

Alexander McQueen "savage beauty" von Sølve Sundsbø

Alexander McQueen "savage beauty" von Sølve Sundsbø

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort