Ein High-Heel so bequem wie ein Ballerina

R-Flex von Raphael Young

R-Flex von Raphael Young

Wer kennt das nicht: Immer ein extra Paar an flachen Schuhen auf einer Party dabei haben, weil uns auch der schönste High-Heel am Fuß nach spätestens drei Stunden Tanzeinlage tötet. Der französische Schuhdesigner Raphael Young kreiert nun eine neue Schuhsensation. Ein  Schuh in dem sich nicht nur Stahleinsätze im Absatz befinden, sondern auch eine Gel-Einlage in die Ledersohle eingearbeitet und eine Plastikeinlage am Fußballen integriert ist. Das ganze nennt man „R-Flex“-Technologie und macht den Schuh zu einem Butterweichen High-Heel. Doch er kann nicht nur das. Durch die „Anti-Twisting Steel Accessory“ werden die Schuhe zusätzlich stabilisiert um somit die Trägerin vorm Umknicken zu bewahren. Ein Schuh auf den Frau gewartet hat. Ich bin gespannt ob er auch hält was er verspricht und freu mich schon auf die ersten Testergebnisse der Frauen, die sich den doch etwas teuren Schuh leisten können. Mit schlappen 480 Euro kann man diesen nämlich sein Eigen nennen. Die ganze Auswahl an der „R-Flex“-Heel Kollektion von Rapahel Young findet ihr über:  www.raphaelyoung.com .

 

 

Weitere News aus unserem Blog:

Eine Antwort auf Ein High-Heel so bequem wie ein Ballerina

  1. von Sandrina
    28.April 2011 · 10:19 Uhr

    Ich weiß ja nicht; die Idee ist zwar super, aber so viel Bewegungsspiel, dass es Sinn machen würde, hat man ja nun mal leider gar nicht in nem High-Heel. Entweder schick oder bequem, aber beides? Geht nicht! ;)

Hinterlasse eine neue Antwort