Berlin Fashion Week

Die Fashion Week Berlin ist seit einigen Jahren ein etablierter Bestandteil im internationalen Modekalender. Wie jede andere Show auf der Welt treffen hier einzigartige Kreationen auf ein riesiges Spektrum an modeinteressierten Abnehmern. Von minimalistisch und zeitlos bis hin zu exorbitanter Haute Couture wird alles gezeigt, was die (zum Großteil) Deutsche Modeszene zu bieten hat. Mit dem Mercedes-Benz Fashion Week Zelt, direkt am Brandenburger Tor, ist die halbjährlich stattfindende Modenschau ein einzigartiger Event, mit unvergleichlichem Ambiente. Hier treffen eine Woche lang Stars und Sternchen, Modejournalisten und Fashionblogger, sowie Trenddesigner und Künstler aufeinander, um die neusten Trends und Looks der Saison zu begutachten. Über die Fashion Week hinaus finden zeitgleich viele, unterschiedliche Modemessen in der Hauptstadt statt. Bread & Butter, sowie die Premium oder das hippe Mode-Event Seek sind nur eine kleine Auswahl der vielzähligen Angebote rund um die Berliner Fashion Week. Zum Ende der Woche stehen dann eher die berühmt, berüchtigten After-Show Parties auf dem Programm, denn dauert es vielleicht noch ein paar Jahre, bis die Fashion Week Berlin bei den ganz großen Events in der Modebranche mithalten kann, ist die deutsche Hauptstadt bereits jetzt schon Hotspot für feierwütige Models, Designer und Fashion-Liebhaber.

Im Zentrum steht natürlich, wie bei jeder großen Fashion Week, der Catwalk. Die Kombination von Nachwuchsdesignern und eingesessenen Altmeistern bietet für jeden Geschmack etwas. Die Vielfältigkeit der Entwürfe und Kollektionen, die auf der Fashion Week Berlin präsentiert werden, sind wohl eines der Besonderheiten dieser Modenschau. Wer nur als Begleitung im Mercedes-Benz Zelt dabei ist und eigentlich nichts  mit Mode am Hut hat, der ist ideal auf der ersten Ebene im Zeltinneren aufgehoben. Von dort aus hat man einen direkten Blick zu Brandenburger Tor und kann sich mit typisch Berliner Currywurst und anderen Kleinigkeiten die Zeit vertreiben.

 

 

mehr zur Fashion Week Berlin hier:

Das Recycling-Label Globe Hope lud zur Anprobe im Upcycling Fashion Store in der Linienstraße 77. Hier die Impressionen und Expressionen zur Marke: Globe Hope @ Upcycling Fashionstore Berlin

Die Haute Couture Schneider Niklas Kauffeld und Matthias Jahn von Kauffeld & Jahn Couture präsentierten ihre meisterlichen Abendkleider für die Frau, die weiß, was sie will: Glamour pur! Kauffeld & Jahn Couture Fashion Show hier!

BARRE | NOIRE präsentierte seine Kollektion auch diese Saison wieder auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Hier die Eindrücke der aktuellen Kollektion des Berliner Nachwuchsdesigners. BARRE | NOIRE Kollektion H/W 2013/14

Hien Le, einer der größten Nachwuchstalente der Berliner Modeszene, startete den Auftakt zu Fashion Week Berlin mit einer eindrucksvollen, viel beachteten Modenschau! Seht hier Hien Le’s neuste Kollektion.

Wir lassen Revue passieren: Zign-Modelle waren auf den Catwalks von Malaika Raiss, Holy Ghost und Rebekka Ruétz zu sehen. Ob schwarze Chelsea Boots, klassisch-coole Stiefeletten oder Samt-Booties, die Zign-Modelle haben die Looks der Designer perfekt ergänzt. Zign @ Berlin Fashion Week Herbst/Winter 2013/14

Rebekka Ruétz übertrifft auf der Fashion Week immer wieder alle Erwartungen. Ihr Rezept: Kleidung fernab von Konventionen und Minimalismus. Rebekka Ruétz Herbst-/Winterkollektion 2013/14