Mailand Fashion Week

 

Die Mailänder Fashion Week  ist ein etabliertes Mode-Event und berühmt für die sprudelnde Kreativität, die die italienischen Großmeister der Mode, bzw. Haute Couture, ihrem Publikum präsentieren. 1958 gegründet ist der Veranstalter die Camera Nazionale della Moda Italiana, eine Non-Profit Organisation, deren Ziel es ist, die italienische Mode für das internationale Publikum und Einkäufer zu Promoten. Zwei der schillernsten und bekanntesten Gesichter, oder was davon übrig geblieben ist, sind eindeutig der temperamentvolle Giorgio Armani und die ewig junggebliebene Donatella Versace, die schon für sich gesehen ein riesiger PR-Magnet für die Mailänder Fashion Week ist. Die wichtigste Veranstaltung in Mailand ist die ready to wear Womenswear Show für Frühjahr und den Sommer. Bei dem Gedanken an Dolce Vita und italienische Schönheiten am Strand ist das auch kein großes Wunder. Die Mailand Fashion Week ist jedoch weitaus mehr. Durch unkonventionelle und individuelle Fashion-Shows schafft es diese Modeveranstaltung, wie keine andere, immer im Gespräch zu bleiben. Also kann man gespannt sein, was sich Gucci, Dolce & Gabanna und Prada einfallen lassen, um auch 2013 und darüber hinaus im Gespräch zu bleiben.

Ab dem 19. Februar 2013 bis zum 26. Februar 2013 heißt es wieder Mailänder Fashion Week und es wird garantiert nicht langweilig oder altbacken.

 

Prada for women 2013

Versace for men 2013