Freitagsoutfit

Wo bleibt er denn nun eigentlich? Der Regen? Schließlich habe ich mir heute extra ein komplettes Set Wechselklamotten mit ins Büro genommen, da sich irgendwo unterstellen mit Zeitdruck – und den habe ich morgens auf dem Weg ins Büro einfach immer – leider keine Option ist! (Ich war außerdem so schlau, meine nützliche Regenjacke auf dem letzten Flohmarkt zu verkaufen..) Wie auch immer, bis jetzt strahlt die Sonne und das freut mich natürlich. Das Kleid, das ist trage ist von Topshop und ich habe es mir vor bestimmt einem Jahr zugelegt und seitdem nie getragen. Warum? Weil es irgendwie etwas zu weit war, der Jerseystoff schwer und das Gesamtbild war ein hängendes, auftragendes, flächiges Etwas! Der kleine Knoten auf Hüfthöhe konnte da die ideale Abhilfe schaffen und ich frage mich, wieso ich auf diese Idee nicht schon eher gekommen bin? Falls der Regen doch noch kommt, bin ich immerhin mit einer Vintage-Jeansjacke ausgestattet, die Plateaus sind von Bullboxer via Zalando und trotz der irrsinnigen Höhe unglaublich bequem. Die schöne Kette ist von H&M, hat mittlerweile auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, erweist sich aber stets als gut funktionierendes Accessoire für ansonsten schlichte Looks.

Weitere News aus unserem Blog:

Eine Antwort auf Freitagsoutfit

  1. von Pixi
    20.Mai 2011 · 15:46 Uhr

    Das Kleid ist wirklich toll. Ich steh total auf diese Farbe, habe mir letztens auch schon ein Shirt und ein Kleid in so einer ähnlichen Farbe gekauft. Der Ausschnitt vom Kleid ist wirklich grandios. Steht dir total gut (:

Hinterlasse eine neue Antwort