Germanys Next Topmodel – Episode 5:Das Umstyling!

Heute ist mein Lieblingstag. Nicht nur, weil mich ein langes, entspannendes Osterwochenende erwartet. Sondern weil heute Abend die einzige Episode bei Germanys Next Topmodel läuft, die ich tatsächlich spannend und amüsant finde: Das Umstyling. Wir sind in New York, bei irgendeinem wahnsinnig wichtigen Hairstylisten, der schon Heidis Haare gemacht hat und die einiger Vogue Covergirls. Und dann sind da ungefähr 12 junge Mädchen, die alle einen riesen Aufriss um ihre Haare machen. Ich will ja nicht großspurig wirken, aber da meine eigenen Haare schon einige seltsame (und misslungene) Projekte über sich ergehen lassen mussten (ganz kurz, Orange/Gelb/Blond, lang, Rot etc.), kann ich nur wenig Verständnis für Solche aufbringen, die wegen eines Spitzen-Schnittes die Nerven verlieren. Ich meine: Lieber ein ordentlicher Bob, als fusseliges blondes Stroh! Trotzdem freue ich mich heute ausnahmsweise mal auf Germanys Top Model, auf Heidi, wie sie sich in ihrer „Frisur-Vollstrecker“-Rolle suhlt, auf die weinenden Model-Äuglein und auf die Ergebnisse, die dann meistens doch echt cool aussehen und aus Vorstadt –Mädchen echte Typen machen.

Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack.

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort