Gucci und Fendi planen Kinderkollektion

Das Geschäft der Kindermode boomt – so erfährt man gerade auf Textilwirtschaft.de, dass sowohl der Luxuskonzern Gucci, als auch das römische Konkurrenzhaus Fendi zum Frühjahr/Sommer 2011 eine Kinderlinie in ihre Kollektionen einplanen. Gucci-Kreativchefin Frida Giannini machte diese News kürzlich auf einer Reise nach Singapur bekannt. Vorgestellt werden sollen die Kollektion im Juni 2010 auf der KOB (Kinderoberbekleidung) Messe Pitti Bimbo im Florence. Von Fendi gibt es bereits eine Babykollektion und die neue Linie soll für Mädels und Jungs im Alter von 2 bis 12 direkt an diese anschließen. Ich bin schon sehr gespannt, ob diese Kollektionen “gelingen” werden – sieht man doch leider allzu oft, dass Designer Kindermode mit Mode für Erwachsene in kleinen Größen verwechseln…

Weitere News aus unserem Blog:

4 Antworten auf Gucci und Fendi planen Kinderkollektion

  1. von Butterzart
    15.April 2010 · 12:54 Uhr

    Klar ist das immer „Ansichtssache“. Aber auch bei Kindermode sind die Haute Couture für Modenschauen und die Kollektionen, die in den Boutiquen zu finden sein werden, zwei ganz unterschiedliche Paar Schuhe. Blick mal über den Tellerrand der von dir zitierten Extreme – da gibt es wirklich tolle und kindgerechte Designermode für Kinder.

  2. von Sandrina
    14.April 2010 · 20:05 Uhr

    Ich glaube, am Ende bleibt auch diese Frage “Ansichtssache” ..siehe: http://modenews.zalando.de/1631-mode-fur-kids-hw-2010/

  3. von Rabauke
    14.April 2010 · 19:28 Uhr

    Da lohnt sich kitnapping wieder,wenn die Kinder sowas tragen…

  4. von Butterzart
    14.April 2010 · 18:15 Uhr

    Sandrina, ich denke, es besteht keine Gefahr, dass die Kindermodelinien von Gucci und Fendi zu Mode für Erwachsene in kleinen Größen werden. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Designer wirklich kindgerechte Mode auf den Markt bringen. Zudem entstehen diese Kollektionen meistens in Zusammenarbeit mit Herstellern, die schon lange Erfahrung im Bereich der Kindermode gesammelt haben.

Hinterlasse eine neue Antwort