Herbst Outfit – Unistart und Herbstgefühle

Wie auch bei vielen, vielen Anderen hat bei mir diese Woche die Uni wieder begonnen. Passend zu diesem Anlass habe ich mir, ganz Modeblogger-Like, ein neues Herbst Outfit zugelegt. Meine Affinität zu Leder-Accessoires werde ich wohl nie ablegen können, aber jedem Tierchen sein Pläsierchen, wa. Für mich sind die aktuellen Statement-Farben blau und grau- ganz im Ernst: von dem Trend Bordeaux habe ich für die nächsten Jahre erst einmal genug. Jetzt heißt es: bis zum nächsten Frühling warten, dann ist es wieder Zeit für Orange, Rot und all diese ausdrucksstarken Vertreter der Colour Lobby. Bis dahin gilt es, die Kälte nicht so ernst zu nehmen und lieber immer Salbei-Bonbons auf Tasche zu haben. Hip Hip Hurra, der Herbst ist da! Hier das Herbst Outfit:

 

Chino: Boss Orange, Rucksacktasche: Ted Baker, Kopfhörer: Marshall, Gürtel: Strellson, Kappe: New Era, Segelschuhe: Marinepool, Pullover: Blood Brother, T-Shirt: Nixon

 

Weitere News aus unserem Blog:

Eine Antwort auf Herbst Outfit – Unistart und Herbstgefühle

  1. von Gisela
    13.Oktober 2012 · 15:14 Uhr

    Die Kälte sollte man eben nur in Bezug auf die Winterkleidung ernst nehmen. Man muss Spaß dran haben, diese anzuziehen. Accesoires in Grau sind auch mein TRend für dieses Jahr.

Hinterlasse eine neue Antwort