H&M Fashion Against AIDS – mit Campingstühlen!

Am 20. Mai is es also soweit – H&M startet die dritte “Fashion Against Aids” Kampagne. Diese steht ganz im Zeichen der diesjährigen Festivalsaison. Coole Hippie – und Rockerstyles für Mädels und Junges sind dabei. Aber dies ist nicht alles; eine Erweiterung der H&M Home oder eher “Out – of – Home” Serie kommt auf den Markt – Zelte, Schlafsäcke, Campingstühle und allesamt in höchst stylischer Ausstattung. Die Preise des Leo – Zelts oder des Paisley Schlafsacks sind H&M – typisch; lassen aber gerade dadurch Zweifel an der Qualität aufkommen. Aber vermutlich gilt hier in erster Linie ” Wer schön sein will, muss leiden” – und so blicken ja manche Festival Besucher über kurze Nachtfröste mit einem milden Lächeln hinweg. 25% des Verkaufspreises der Aktion werden übrigens wieder gespendet – Einrichtungen wie Youth Aids oder dem United Nations Population Fund. Und so tut man mit dem Open – Air Konsum in jedem Fall etwas Gutes! Die goldenen Kopfhörer find ich übrigens echt cool – wenn sie den Eindruck machen, dass sie mehr als ein Open – Air Wochenende überstehen, sind sie mein!

Weitere News aus unserem Blog:

2 Antworten auf H&M Fashion Against AIDS – mit Campingstühlen!

  1. von Sandrina
    30.August 2010 · 08:11 Uhr

    Ohh… ich schätze, die sind schon lange ausverkauft. Im Online-Shop habe ich sie allerdings auch nie gesehen. Gab es vielleicht nur in einigen Stores – und das vor ca. 3 Monaten :(

  2. von Jule
    29.August 2010 · 17:48 Uhr

    hallo!
    ich finde die kopfhörer auch total cool! nur wo kann ich sie noch bekommen? ich habe schon im ganzen online shop geguckt, aber niergends gefunden.
    wäre nett wenn es jemand wüsst :P
    danke :)

Hinterlasse eine neue Antwort