Ich wünsche mir… Chanel Vintage Ohrringe, oder eine Kette oder eine Brosche..

Es gibt doch kein eleganteres Logo als das verschlungene Doppel-C von Chanel?! Golden Chanel Pin / Quelle: Stylebob.com

Ich liebe ja Trödelmärkte über alles; Schnäppchen schlagen, einzigartige Fundstücke ausgraben oder alte Vintageschätze finden. Aber wenn ich mal ehrlich bin, dann habe ich natürlich stets die Hoffnung, vielleicht am Stand einer alten Omi, etwas wirklich kostbares, altes zu einem für mich bezahlbaren Preis zu finden.. Anni erwähnte es neulich bereits – eine Hologram MCM Tasche wäre z.B. ein Traum oder aber eine von Chanel oder noch besser: Original Chanel Ohrringe aus den 70ern oder Ähnliches. Wunderschön…aber heute unter normalen Umständen z.T. teurer, als die aktuellen Kollektionen und damit für mein Budget ein Unding.. Bei Stylebob gibt es derzeit eine Auswahl an Chanel Vintagestücken, die in zeitaufwendiger Suche auf Märkten, im Netz oder Vintageshops aufgestöbert wurden. Coco Chanel war ja in vielerlei Hinsicht revolutionärer Natur, ihr Einfluss auf die Modewelt ist präsent wie eh und je, aber auch im Schmuckbereich hat sie bahnbrechendes erreicht – sogenannten Modeschmuck hat sie Salonfähig gemacht – für den Preis würde man zwar nun auch Echtgold bekommen, aber der Vintagewert übersteigt nunmal leider den materiellen Wert… und dass fast alle Stücke schon ausverkauft sind, ist der beste Beweis für die extreme Begehrtheit und leider auch wieder mal das beste Zeichen dafür, dass ich auf mein 15-Euro-Flohmarkt-Chanel Wunder wohl noch lange warten kann…

Quelle: Stylebob.com

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort