Kate Moss: Ausstellung und Doku zum 40.

Zum 40. Geburtstag bekommt Kate Moss eine Ausstellung und Dokumentation.

Von der Modewelt mit 14 Jahren entdeckt. Ihren ersten großen Auftrag 1992 von Yves Saint Laurent bekommen. Daraufhin folgten weitere dicke Fische, wie unter anderem Chanel, Prada, Louis Vuitton, Burberry und Calvin Klein nicht zu vergessen. Kate Moss ist nach über 25 Jahren in der Modeindustrie weiterhin dick im Geschäft und ziert unter anderem gerade die 60.Jubiläumsausgabe des Playboys. Dieses Shooting soll auch angeblich das Thema ihres 40. Geburtstags werden, den das Topmodel, das den sogenannten „Heroin-Chic” populär machte, am 16. Januar sicherlich in ordentlicher Manier feiern wird. Außerdem im Petto anlässlich dieses Ereignisses: Eine Ausstellung sowie eine Dokumentation über Kate Moss!

Kate Moss AusstellungDer londoner Künstler Russell Marshall widmet Kate Moss aus aktuellem Anlass eine Ausstellung. Dafür bearbeitete er 10 Bilder von dem Model mit CMYK-Farben und zeigt diese vom 17. Januar bis zum 15. Februar 2014 in der „Imitate Modern Gallery” in London. Es handelt sich dabei um eine Retroperspektive von Kate, die passend dazu den Titel „Kate Moss: 40 – A Retrospective” trägt. Das Tolle daran: Jedes der 10 Bilder gibt’s jeweils in 10 unterschiedlichen Farben zu kaufen.

Kate_Moss_Doku_Ausstellung_Artikelbild_2Als sei das nicht genug, strahlte der französische Sender Paris Première am 12. Januar eine Dokumentation über das einzigartige Model aus. „Looking For Kate” heißt der vorgestellte Bericht über die Modeikone, wo unterschiedliche Einblicke auf ihr Leben gegeben werden, sowohl private als auch berufliche. So wird beispielsweise über ihre Beziehungen zu Johnny Depp und Pete Doherty sowie den „Koks-Kate”-Skandal berichtet. Kate Moss selber ist leider nicht direkt in das ganze Geschehen involviert. Dafür teilen unter anderem Isabel Marant und der Fashion-Fotograf Peter Lindbergh ihre Erfahrungen wie es war mit einem der einzigartigsten Models des Jahrhunderts zu arbeiten.

_______________________________

Bilder via Youtube & Imitate Modern Gallery

Hinterlasse eine neue Antwort