Katie und Anne haben sie schon: Kitten Heels in Nude

Man wird viel zu selten Zeuge eines besonderen Fashion-Vorkommens, wie zum Beispiel der Fusion zweier Trends. Wie schick genau sowas aussehen kann, das zeigten gestern Anne Hathaway und Katie Holmes. Die kamen nämlich zu ihren Filmpremieren von „One Day“(Anne) und „Don´t be afraid of the Dark“(Katie) in zum Verwechseln ähnlichen Schuhwerken: Spitze Leisten, Pfennigabsätze, Lack und natürlich die Farbe der Stunde: Nude! Heels in Nude lassen sich ja schon seit Längerem auf den roten Teppichen, vor Bloggerkameras und auf den Straßen unserer Städte beobachten und bestaunen, bisher allerdings im klassischen Plateau-Look. Die grazile 50s inspirierte Version jedoch, bringt noch einen Hauch zusätzlichen Glamour mit sich, was mich zumindest sofort verzaubert hat. Was meint ihr?

Pumps von Guess und Miss Sixty / via Zalando

Weitere News aus unserem Blog:

Eine Antwort auf Katie und Anne haben sie schon: Kitten Heels in Nude

  1. von betty
    09.August 2011 · 21:21 Uhr

    Das sind keine Kitten Heels. Kitten Heels haben nicht so hohe Absätze.

Hinterlasse eine neue Antwort