Kaviar Gauche @ Mercedes-Benz Fashion Week 2012

Gestern feierte die neue Spring/Summer Kollektion 2013 des Designerinnen-Duos von Kaviar Gauche, Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Roehler, ihre Premiere. Weg von Hosen und Blazern geht es nur um elegante Kleider, fließende Stoffe und wallende Schnitte. Mehr feminine Formen als in den Jahren zuvor, mit teilweise extravaganten Highlights, sind auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2012 anzutreffen. Hinsichtlich der sehnlich erwarteten Capsule Collection bei Zalando.de in Kooperation mit Kaviar Gauche bekam ein erlauchter Kreis von Fashion-Insidern einen kurzen Einblick, was Frau bald ihr ganz persönliches Designer-Teil nennen darf. Der absolute Knaller sind dabei, neben den Cut-Out Oberteilen aus Leder, die Peplum-Jacken und Kleider – dabei handelt es sich um taillierte Kleidungsstücke, die unterhalb der Hüfte das Kleid oder Oberteil weit nach außen formen. Gleich wie eine lockere Korsage betont der weite Schoß, meist gerafft, das Becken und formt eine sehr weibliche Silhouette. Wir von Modenews sagen eindeutig JA zu dieser femininen Form, weg vom Bubi-Schick, den doch eigentlich auch niemand wirklich mochte und freuen uns riesig auf den 20. September, wenn die stylischen Kleidungsstücke exklusiv bei Zalando zu erstehen sind. Die passenden Schuhe dazu werden in schlichtem Beige und Schwarz gehalten und ergänzen perfekt ein modernes, weibliche Understatement.

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort