Lady Gaga Bildband von Terry Richardson

Lady Gaga by Terry Richardson für Harper's Bazaar Mai'11 via fashiongonerogue.com

So wie auf dem Bild oben kennen wir sie: Dass Lady Gaga ausnahmsweise keine Sonnenbrille trägt & man freie Sicht auf ihre Augen hat, ist schon eine Seltenheit. Aber die rosa Haare, aufgesetzten Wangenknochen sowie das ausladende Dekolletee lenken ja genug ab und inszenieren die Lady künstlerisch-künstlich wie eh und je. Das Cover für die Harper’s Bazaar Mai Ausgabe hat ihr enger Vertrauter und Starfotograf Terry Richardson aufgenommen. Dieser hat sich mit einer Exklusivität in Lady Gagas Welt geschlichen, wie kaum ein anderer und im November diesen Jahres dürfen wir auf eine Zusammenarbeit schauen, die intimer kaum sein könnte. Terry Richardson hat den “mächtigsten Star der Welt” so vor die Linse bekommen, wie es noch nie jemand schaffte. Ungeschminkt, in ihrem privaten Umfeld. In der Badewanne, nach dem Aufstehen, aber auch auf Tour und von ihren Fans umringt. In dem persönlichen Bildband wird quasi das Komplettpaket der extrovertierten Sängerin dargeboten. „Ich habe nichts vor Terry verheimlicht. Und Terry zeigt die Dinge, wie sie sind. Er findet alles wunderschön und ich habe mich in seiner Nähe einfach wohlgefühlt. Ich liebe ihn so sehr, er ist ein wirklich guter Freund und ich fühle mich geehrt, dass er mit mir gereist ist.“ – so Gaga über die Zusammenarbeit. Hört sich wirklich spannend an und mit den Bilder könnte es Richardson und Gaga doch tatsächlich gelingen, uns noch mal zu überraschen. Bis zum 22. November müssen sich alle Fans jedoch gedulden – wer Angst hat, etwas zu verpassen, kann den Hardcoverband jedoch hier schon vorbestellen.

Foto: fashiongonerogue.com

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort