Liam Gallagher designt Damenkollektion

Mitte letzen Jahres veröffentlichte Liam Gallagher von Oasis eine eigene Modelinie. „Pretty Green“ hat er sein Label genannt und der Online Shop brach im Juli auch prompt zusammen, wegen starker Nachfrage. Und nun ist eine Damenkollektion geplant.  Bisher im Repertoire: schlichte T-Shirts, Polos, Zweireiher und Lederjacken. Insgesamt alles sehr minimalistisch und super schlicht. Dafür lassen sich die Preise für die Klamotten nicht gerade als „minimalistisch“ bezeichnen. Hemden für 120 und schwarze Trenchcoats ab 200 Pfund: Das Preisgefüge von Liam Gallaghers Kollektion sorgte am Ende dafür, dass seine eigenen Fans seine Mode schlicht weg blöd fanden. Und sich sogar auf Fanpages darüber beschwerten.

Nun soll „Pretty Green“ um eine Frauenkollektion erweitert werden. Contactmusic.com gegenüber sagte Liam: “Eine Menge Mädels fragen, ob wir eine Kollektion für sie machen werden, und die Antwort lautet Ja, wenn wir den ganzen Männerkram loswerden. Wir werden Gürtel, Sonnenbrillen, Brieftaschen und so der Kollektion beifügen.” Wann genau die Damenlinie von Gallagher rauskommt steht noch nicht fest. Aber irgendwas sagt mir, dass diese Kollektion nicht zu den „Must haves“ dieses Jahres gehören wird. Wenn ich schon Mode von Alkohol- und Drogen abhängigen Stars tragen will, dann werde ich ein Auge auf die Amy Winehouse Collection für Fred Perry werfen…

4 Antworten auf Liam Gallagher designt Damenkollektion

  1. von aynur
    18.März 2010 · 18:17 Uhr

    cooool:) ich find ihn sehr gut

  2. von Anonymous
    18.März 2010 · 16:18 Uhr

    …Ach, fuck off…Liam ist schlichtweg einfach nur cool….und wird`s immer sein…he´s my Hero forever….also her mit den Teilen.`für mein sexy Girl…und allen Nörglern sage ich…nicht jammern sondern auf zu H&M….das seht ihr wenigstens aus wie alle Anderen…Rock`n Roll and dont look back in Anger…!!

  3. von ivan
    18.März 2010 · 16:10 Uhr

    what????!!!!

  4. von ivan
    18.März 2010 · 16:10 Uhr

    wenn ich schon mode von ” alkohol und drogenabhängigen stars” tragen will….bitte??? die frage stellt sich ja wohl nicht, ob du willst vielmehr ob du es optisch kannst ohne dadurch wie eine billige kopie von deutschen castingwürstchen zu wirken…

    mfg

Hinterlasse eine neue Antwort