Mit Jeffrey Campbell in den Herbst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nähern uns mit großen Schritten Richtung Herbst. Bei Jeffrey Campbell geht es ja bekanntlich immer hoch hinaus. Für dieses Wetter finde ich die Schuhe mehr als perfekt. Nie wieder nasse Füße, denn bei dieser Absatzhöhe kommt man auch durch die tiefste Pfütze. Während die einen wohl eher nur Schuhe zum Ausgehen sind und weniger regentauglich (wenn das Wasser von oben kommt), sind die anderen Schuhe jedoch mit Knöchelhöhe und gefütterten Innenfutter für kühle Herbsttage perfekt gemacht. Ob man da drin dann auch laufen kann, muss jeder selbst einmal testen. Zur Skinny-Jeans sind sie aber in jedem Falle ein absoluter Hingucker. Für alle die sich trauen, können diese sechs Exemplare hier erwerben.

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort