Mit Levi’s im Shirt-Fieber

Levi's Shirts via Zalando

Hast du kein cooles Shirt, bist du modisch nicht up to date! So kommt es mir zumindest z.Z. vor. Lange Zeit war ich auch kein Freund simpler T-Shirts, in den vergangenen 2, 3 Jahren hat sich dies jedoch geändert und von uni über gestreift, gepunktet, lässig, knalleng, transparent oder wild gemustert findet sich mittlerweile so einiges in meinem Schrank. Sowohl Statement-, als auch Printshirts, z.B. mit Pin-Ups der 50er, sind gerade wieder extrem angesagt und erleben ein neues Revival. Auf der Suche nach einem neuen “Liebling” bin ich über ein schwarzes Modell von Levi’s mit weißem Print, der mit Sternen und abstrakten Formen spielt, gestoßen. Dabei habe ich festgestellt, dass mein Lieblingsjeanslabel einiges an Shirts für die kommende Saison zu bieten hat und nun fällt mir, wie sooft, die Entscheidung schwer. Als man Fotoprint Shirts das letzte mal trug, besaß ich ein Modell mit arktischem Eis und zuckersüßem Pinguin – mag wohl 15 Jahre her sein und äh.. ich vermisse das Shirt irgendwie so gar nicht. Ein kitschiges Citymotiv mit Sonnenuntergang in schwarz-gelb zieht mich dafür magisch an. Ebenso die hellen Shirts (unten links, unten rechts) von Levi’s mit dezent rot-blauem Musterprint… Schwierige Entscheidung und ich vermute, am Ende wird es doch wieder nicht bei nur einem Teil bleiben…

Levi's Shirts via Zalando

Quelle: Zalando.de

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort