Pullover Tage!

Warm und kuschelig UND gutaussehend! (Object, Chunky von Vero Moda, Object)

Lange Jahre waren sie meine modischen Gegner: Pullover. Eine etwas eigenartige Einstellung, ich weiß. Aber Pullover schienen mir stets modisch zu “einfach”. Jeans und Pullover? – Konnten meiner Meinung nach kein stylisches Outfit darstellen! Wie habe ich mich also im Winter gekleidet: mit Blusen, Langarm-Shirts, Cardigans und Schals und Tüchern.. Kurz: tagtäglich grüßt der Zwiebellook, den ich nach wie vor in Ehren halte. Dennoch habe ich in den vergangenen Tagen meine modische Vorliebe bzw. eher Abneigung gegen Pullover ein wenig verflucht.. Mir ist kalt und ich sitze hier in 3 Shirts und Cardigan und fühle mich unbeweglich.. Wie schön wäre es, jetzt einfach einen weichen Strickpulli gegen die Zwiebelschichten zu tauschen. Mein Favorit, der helle Zopfmuster-Pullover Chunky von Vero Moda mit spitzen Schultern und raffinierten “Einblicken” ist heute früh gleich mal in meine Einkaufstasche gewandert…

von links: Samsøe & Samsøe, Rütme, Vero Moda

Quelle: Zalando

Weitere News aus unserem Blog:

4 Antworten auf Pullover Tage!

  1. von Petra
    01.November 2010 · 16:14 Uhr

    Mir gefällt das Grüne mit Abstand am besten. Und wenn es so grob ist, dann muss man halt noch was drunter ziehen.

  2. von Sandrina
    26.Oktober 2010 · 20:20 Uhr

    Na aber! 50% Wolle – sowas ist ja leider nicht mehr selbstverständlich. Aber: wir werden sehen & ich werde berichten:)

  3. von Carolin
    26.Oktober 2010 · 19:22 Uhr

    Aber Kind! Der hält doch nicht warm mit den ganzen Löchers! Kauf dir was Vernüftiges ;)

  4. von Evelyn
    26.Oktober 2010 · 14:11 Uhr

    Chunky gefällt mir auch am besten! Irgendwie so abgerockt, durch die Farbe dann wieder weiblich und sanft…schön:)

Hinterlasse eine neue Antwort