Robin Hood eröffnet Film Festival in Cannes

Heute findet zum 63ten Mal das Filmfestival in Cannes statt. Eröffnet wird es diesmal vom neuaufgelegten Heldenepos „Robin Hood“, welcher dem Trailer zufolge, einen harten, actiongeballten „Kerle-Film“ der Extraklasse verspricht. Unter der Regie von Ridley Scott, dem Macher von Gladiator und Russell Crowe und Cate Blanchett in den Hauptrollen.

Auf dem roten Teppich werden natürlich die üblichen Verdächtigen aus der Filmindustrie erwartet, sowie die Jury, samt Präsidenten Tim Burton. Bis zum 23. Mai werden dann 19 Filme auf die Auszeichnung mit der Goldenen Palme hoffen. Zu den Filmaufführungen gehören „Another Year“, „Fair Game“ und „Tournée“. Außerdem werden Oliver Stone, Woody Allen und Stephen Frears ihre neuen Streifen vorstellen.

Weitere News aus unserem Blog:

2 Antworten auf Robin Hood eröffnet Film Festival in Cannes

  1. von Korina
    19.Mai 2010 · 12:28 Uhr

    Ich hatte von dem Film mehr erwartet. Obwohl ich immer von der Geschichte von Robin Hood angetan bin, diesmal bin ich ein bisschen enttäuscht. Für mich gab es zu viel Aktion und auf den romantischen Faden musste man sehr lange warten.

  2. von lofot
    16.Mai 2010 · 22:43 Uhr

    geil, hoffe es gibt dann auch die Robin-Hood-Mode… adaptiert zu fashion

Hinterlasse eine neue Antwort