Sommer-Trend: 50ies Swimsuits

Schluss mit knappen Bikini-Höschen. Bei den neuen Schwimm-Trends ist die Verrutsch-Gefahr auf ein Minimum reduziert!  Denn der High Waist Trend hat nun auch die Schwimm-Mode gepackt. Diesen Sommer lassen wir uns also am besten im 50ies Look am Strand oder im Schwimmbad blicken. Ob Ein- oder Zweiteiler: Mehr ist mehr! Die Bündchen enden am besten über dem Bauchnabel. Dazu trägt man alles außer Triangel-Oberteile. Der Einteiler gewinnt ebenfalls etwas „ an Bein“. Und wird mit breiten Neckholdern zusammengebunden. Die Farbauswahl lässt kaum Wünsche frei. Über Blumenprints, Üni-Looks, bis hin zu traditionellen Polka Dots bieten uns zahlreiche Läden die neuen Bade-Trends in allen Preiskategorien an. Besonders gut kommen aber schlichte Muster, gerne auch Pastellfarben, die tragen nicht unnötig auf. Alles in einem sorgen die neuen Schnitte dafür, dass wir uns am Wasser wieder elegant fühlen, anstatt unbeholfen, unsicher und nach jeder Rutschpartie denken, die Hälfte des Bikinis sei auf der Strecke geblieben.  Tolle Accessoires für den Strand: Clogs und riesige Hüte! „Good, old Hollywood“ eben! Und die Sonnenbrille nicht vergessen…

Lomellia Suit von J.Crew,115$ / Quelle:jcrew.com

High Waist Höschen,H&M,9,95€ / Quelle:shop.hm.com

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort