Sommertrend: Neunziger Cut Outs bei COS

Velours Rock, 175€ / Quelle: cosstores.com

Es ist offiziell. Wir können rennen und uns verstecken. Aber sie werden uns finden. Besser gesagt: Sie haben es bereits. Die Neunziger. Was sich die letzte Saison mit Motto-Parties, Schuhmode, Stretch und American Apparel –Accessoires anbahnte, wird diesen Sommer komplettiert. Wodurch? Cut Outs. Erinnert Ihr Euch? Kleider, in denen das Dekollté „hinein geschnitten“ war? Ein Traum. Und er wird wahr. Leider. H&M Edel-Haus COS ist zu diesem Thema anscheinend eine Menge eingefallen, denn in deren Frühjahrskollektion entdeckte ich einige solcher Modelle der Marke „modischer Halsabschneider“. In jedem zweiten Stück findet sich da etwas wieder (beziehungsweise NICHT wieder, schließlich definiert sich dieser Trend ja durchs „weg schneiden“), das an die Neunziger Jahre erinnert. Das einzige Teil, welches ich einigermaßen zumutbar fand, ist der graue Velours- Rock, er nicht an Modernität verliert und weil ich Velours generell toll finde. Zu Anschauungszwecken habe ich uns eine kleine Auswahl erstellt.  Geteiltes Leid ist schließlich halbes Leid.

Jersey Kleid, 59€ / Quelle:cosstores.com

Jersey Kleid, 59€ / Quelle:cosstores.com

Jersey Oberteil, 39€ / Quelle:cosstores.com

Weitere News aus unserem Blog:

3 Antworten auf Sommertrend: Neunziger Cut Outs bei COS

  1. von Anna
    10.März 2010 · 18:53 Uhr

    poah, der rock ist so gut…

  2. von Oliver
    10.März 2010 · 14:00 Uhr

    danke frauke, wir haben es geändert!
    lg oliver

  3. von Frauke
    10.März 2010 · 12:40 Uhr

    Kurz zur Info, der Cos Link ist falsch. Richtige URL: http://www.cosstores.com/gb/site/home__start.nhtml

    LG Frauke

Hinterlasse eine neue Antwort