Sonnenstrahlen und Frühlingsduft

Lauscher und Nasenflügel öffnen, Augen zu und tief durchatmen! Riecht ihr das? Hört ihr das? Seht ihr das? Das klingt nach Frühling und schmeckt nach guter Laune. Die Tage werden wieder länger und ich fange an es bewusst war zu nehmen. Hallo Sonne, auf nimmer Wiedersehen Grippe! Winterjacken und Strickpullis adieu. Es ist so schön, jedes Jahr entdecke ich meinen Kleiderschrank im Jahreswechsel aufs Neue. Was für wunderbare Frühlingsachen ich doch habe, erst jetzt wird es mir bewusst. Die Augen hören auf vor Kälte zu kneifen. Die Stirn entrunzelt sich. Das Aufstehen fällt leichter. Noch ist der Februar da, doch er hat nur 28 Tage. Drei Wochen und der März nimmt uns in seine Fittiche. Ich lauf ihm schon mal entgegen und nehme folgende Sachen mit:

Lederjacke von Selected Femme, Kleid von Samsøe & Samsøe, Nagellack von Pieces, Leggins von Nümph, Parfum von Annick Goutal und Ballerinas von Fornarina

Lederjacke schützt vor der doch immer noch kühlen Luft

Lederjacke schützt vor der doch immer noch kühlen Luft

verspieltes Kleid perfekt für den Frühling

Nagellack in Koralle bringt Farbe ins Spiel

Nagellack in Koralle bringt Farbe ins Spiel

Immernoch im Black Swan Fieber - die Stulpenleggins

Immernoch im Black Swan Fieber - die Stulpenleggins

blumiger Frühlingsduft

blumiger Frühlingsduft

Ballerinas mal anders

Ballerinas mal anders

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort