SS’11 Preview im Showroom von “Silk Relations”

Am Freitag habe ich es endlich geschafft und mir in aller Ruhe den Showroom von “Silk Relations” angesehen. Die Berliner PR-Agentur zählt u.a. Kilian Kerner, Markus Lupfer, Tiger of Sweden, Schooll Footwear, Emma Go, Beck’s oder Nike Sportswear zu ihren Kunden. Aber nicht nur Kleidung und Schuhe, auch Kopfhöher und Accessoires beleben den einladenden Showroom in einem Berlin-Mitte Loft. An einem Meisepeter-Wettertag, wie der Freitag es war, machte die Begutachtung der SS’11 Collections natürlich besonders Freude. Bei Scholl begeistern Schuhe in knalligen, aber äußerst angenehmen Farben. Vorallem sattes Grün dominiert die Palette. Kilian Kerner glänzt förmlich – silberne Pailletten an Kleider und und sogar Shorts bringen Glamour mit einem Touch “Ritterlichkeit”. Ganz besonders angetan war ich von der Frühjahrs-Kollektion von Emma Go – ich kann es kaum erwarten, den Schnürer mit kurzem Leofell in den Läden zu sehen. Sehr erfrischen auch die neue Shirt Collection des Berliner Labels German Garment. “Kate Ich Liebe Dich” – als Shirtprint hat mich überzeugt, vorallem, weil es ausnahmsweise mal nicht auf Englisch ist. Aber auch die Tape-Print Optik in schwarz-weiß hat etwas für sich. Genug geredet. Seht selbst und macht euch ein Bild!

Emma Go SS'11

German Garment SS'11

Kilian Kerner SS'11

Scholl Footwear SS'11

"Hello Kitty" und "Spongebob" Headphones? Ich weiß ja nicht... die schlichten von Urbanears sind dafür umso toller..

Weitere News aus unserem Blog:

Eine Antwort auf SS’11 Preview im Showroom von “Silk Relations”

  1. von Emily
    22.November 2010 · 17:35 Uhr

    Jetzt bräuchte ich die mint-farbigen Headphones: einmal damit durch den Regen laufen – und es wär schon mal nicht mehr ganz so trist :)

Hinterlasse eine neue Antwort