Trend Fashion von Gina Tricot – ab Herbst in Deutschland

Gina Tricot/Fotos: Gina Tricot

Als ich vergangenes Jahr der Modemetropole Kopenhagen einen Besuch abstattete, kam das Shoppen natürlich nicht zu kurz… Und in einem bis dato mir unbekannten Laden – Gina Tricot – fand ich DIE Leggins, die jede Frau mühevoll sucht… Leggins gibt es zwar mittlerweile überall in allen Variationen… Aber Genau DIESE zeichnete sich durch ihre absolute Blickdichte, hervorragendes Material und sehr feste, gute Qualität aus… Der Preis überzeugte mich letztlich auch noch… wobei ich für diese Leggins auch durchaus mehr als etwa 10 Euro ausgegeben hätte. Gina Tricot ist aber nun kein Fachgeschäft für Leggins… der schwedische DOB – Filialist überzeugt durch ein breites Sortiment von Basics guter Qualität und hoher Farbvielfalt und bedient  sämtlichen modische Trends, die der Markt so hergibt und das zu absolut super Preisen! Laut Textilwirtschaft wird es diesen Herbst zu den ersten Eröffnungen deutscher Filialen kommen und somit verlässt Gina Tricot erstmals den skandinavischen Boden. „Wir beginnen mit zunächst zwei Läden in Köln und einer Filiale in Düsseldorf” – so der Marketing Director Viktor Appelqvist, der nebenbei auch der Sohn von Jörgen und Annette Appelqvist ist, die 1997 das Unternehmen ins Leben riefen; Bis Ende 2011 sollen etwa 10 weitere Stores den Modemarkt in Deutschland bereichern und bieten somit H&M und Co. Konkurrenz… Appelqvist scheint vom Erfolg überzeugt, denn zum großen Konkurrenzmarkt äußert er sich folgendermaßen: „Aber wir sind modischer” …. Na, wenn das nicht vielversprechend klingt?!

Fotos: Gina Tricot

Weitere News aus unserem Blog:

Eine Antwort auf Trend Fashion von Gina Tricot – ab Herbst in Deutschland

  1. von Anonymous
    26.August 2010 · 19:28 Uhr

    yay. Gina Tricot is love

Hinterlasse eine neue Antwort