Trendfabe Rosa Töne

Fornarina,Pretty Ballerinas und Guess (v.links) / Quelle:Zalando.de

Blasses Rosé und Puder haben bereits in der letzten Saison ein Hoch gefeiert. Nun werden die Rosa Töne zunehmend „zuckriger“ und mädchenhafter. Wie bei Diors Cruise Collection, die kürzlich in Shanghai präsentiert wurde. Was bei Dior noch mit Rüschen und Raffungen ultra feminin und ein bisschen wie laufende Cup Cakes wirkte, können wir auch modern inszenieren. Zum Beispiel in Form von Blazern, Plateau Heels und Chino Hosen und der Farbe Schwarz. Kombiniert mit anderen Pastelltönen, wie Hellgelb, Eierschale und Mint-Grün wirkt Rosa lieblich, leicht und romantisch. Diese Saison kann es sogar zu Rot getragen werden, zum Beispiel mit roten Nägeln und Lippenstift, was ziemlich Lady like rüber kommt. Und dann gibt es natürlich noch verschiedene Nuancen, wie etwa Puderrosa, Altrosa und Violett. Wir sehen also: Rosa ist eine vielseitige Freundin, die diesen Sommer(wenn er denn irgendwann mal ankommt) auf keinen Fall in unseren Schränken fehlen darf.

Kleid von Vero Moda,Jeans von Guru und Kleid von Just Female / Quelle:Zalando.de

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort