US Vogue Februar: Kristen Sewart by Mario Testino

Gleich neunmal für die “Goldene Himbeere” – den “Looser Oscar” in Hollywood – wurde der dritten Teil der Twilight-Saga “Eclipse – Biss zum Abendrot” gerade nominiert. Wird man etwa nachlässig in Sachen Schauspielerei und Ausführung!? Ich weiß es nicht, es interessiert mich jetzt auch nicht über die Maße. Eins steht jedoch auf jeden Fall fest und das freut mich irgendwie; Kristen Stewart weiß sich auch auf anderem Wege positiv in Szene zu setzen. Für die Februar Ausgabe der US Vogue wurde sie in einem groß angelegten Shooting von Mario Testino abgelichtet. Die Bilder sind unglaublich sinnlich und zeigen ganz Kristens feminine, selbstbewusste Seite – übrigens in Blond!

3 Antworten auf US Vogue Februar: Kristen Sewart by Mario Testino

  1. von pia
    27.Januar 2011 · 15:35 Uhr

    ich finde die bilder einfach klassisch. ist nichts dran auszusetzen und mario testino hat vermutlich genau diesen kühl-gelangweilten blick gewollt. kstew in blond ist allerdings nicht unbedingt ne positive veränderung…

  2. von Anonymous
    27.Januar 2011 · 14:22 Uhr

    also wenn sie die Regie-anweisung “guck möglichst ausdruckslos und langweilig!” hatte, dann ist es perfekt…

  3. von carolin
    27.Januar 2011 · 10:31 Uhr

    Kann die auch ihren Mund zu machen und die Augen auf?

Hinterlasse eine neue Antwort