Wie schräg ist das denn?

Irgendwie hört es sich interessant an und im selben Moment auch etwas unheimlich. Ein Parfum welches blutiger kaum sein kann. Das Italienische Unternehmen Blood Concept entwickelte nun einen Unisex-Duft der passend für die jeweilige Blutgruppe bestimmt ist. Angeboten werden A, B, AB und O. Die Parfümeure mischen hierbei metallisch riechende Nuancen in das Bouquet hinein und versuchen somit den “außergewöhnlichen” Geruch von Blut nachzuahmen. Irgendwie lockt mich das so gar nicht an! Da will wohl die Beauty-Industrie auch noch auf den Zug der Vampirsaga aufspringen. Doch haben wir mitlerweile nicht alle genug von den ganzen Blutsaugern?

Der Duft der jeweiligen Blutgruppen beinhaltet, laut den Herstellern, zum Glück nicht nur die typisch metallische Note, sondern auch diese Inhalte: A - Romatisch, mit dem Duft eines grünen Gartens, Tomatenblättern, Basilikum und metallischen Noten; B – Ein würzig-holziger Duft mit dem Geruch von Apfel, schwarzen Kirschen, Pfeffer, Granatapfel, schwarzem Tee, Teakholz und metallischen Noten; AB – Ein mineralischer Duft mit Aluminium, Schiefer, Kieseln, Zedernholz, Wasser und Metallic-Noten und O – Ledrig, mit Thymian, Himbeeeren, Rosen, Leder, Birke und Metallen. Die Blood Concept-Parfums  A, B, AB und O gibt es jeweils im 40 ml-Flakon.

Blood Concept Duft

Blood Concept Duft

Was sagt ihr zum neuen „Blood Concept“ Duft? Schrecklich oder ein Duft den ihr unbedingt ausprobieren möchtet?

Bilderquelle: bloodconcept.com

 

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort