Wild Horses: Erin Wason im C Magazine

Wenn das amerikanische Model Erin Wasson ein Tier verkörpern würde, dann wäre es ohne Frage ein Wildpferd – eine große und anmutige Schönheit mit einer rauen Oberfläche, die unnahbar erscheint und eine unglaubliche Stärke ausstrahlt. Den gleichen Gedanken hatte wohl auch das C Magazine und vereinte in einem Fotoshooting beide wie für einander geschaffenen Charaktere.  Die Symbiose ist durchaus gelungen und erweckt in uns nicht nur kleine Mädchenträume von Ausritten am Strand, sondern lässt uns Mode auf einer anderen, natürlicheren Weise begegnen, als wir es sonst gewohnt sind. Das Styling predominiert nicht sondern fügt sich sanft in die Komposition des Bildes ein und anstatt uns zu blenden, unterstreicht es als Begleiter die Harmonie von Tier, Mensch und Umgebung. Die Fotografien sind in sich so perfekt und stimmig umgesetzt, dass man sie entweder am liebsten als Bilderbuch binden oder sich sofort an den Strand von Venice Beach zaubern würde, um hautnah dabei zu sein. Chapeau!

Model Erin Wasson, Fotografin Hilary Walsh, Stylistin Samantha Traina

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort