Winteroutfit No.1 | Zeit für die Klassiker Grün & Rot

Die Weihnachtszeit – oder auch die coolste Nicht-Sommer-Zeit – steht in den Startlöchern und freut sich schon tierisch auf den ersten Advent. Alles blitzt, glitzert und es riecht an fast jeder Ecke hier in Berlin-Mitte nach den klassischen Weihnach-Items. Dementsprechend habe ich es mir nicht nehmen lassen an meinem Uni-Montag in der Pause einen ersten Glühwein zu verköstigen, bevor es in die nächste Vorlesung ging. Wohlgelaunt und mit der Welt total im reinen (verrückt was so ein heißer Wein bewirken kann) kam ich ins Gespräch mit einer Verkäuferin von Erzgebirgspuppen, im Übrigen eine Handarbeit, die nie die Würdigung erhalten wird, die ihr zusteht. Ihre eindeutige Empfehlung für dieses Jahr: Die Farben Grün und Rot. Egal ob für Schals, Holzpuppen, Becher mit dem eigenen Vornamen drauf, Hüte, Kerzen, Papierlampen und allem anderen handgemachten, was man sich so nur auf Weihnachtsmärkten zulegt und dann am Glühweinstand vergisst. Doch weil die Sache mit dem Rot/Grün-Trend zur Weihnachtszeit sich immer wieder bewahrheitet, gibt es auch vom Modenews-Team kleine und größere Inspirationen, was man so alles zu Weihnachten kaufen, wünschen oder verschenken könnte. Wintertrends 2012 in Rot und Grün – feel the Glühwein-Spirit!

Produkte:

Mütze: Wemoto, Fliege: Selected Homme, Handytasche: FREDsBRUDER, Kopfhörer: WeSC, Pullover: William Fox & Sons, Schuhe: Grünbein, Notizbücher: Cedon, Rucksack: Scotch & Soda

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort