Wochenendtipps Berlin: Karneval der Kulturen, Helmut Newton Polaroids & Anthony Lister Paint-Performance

“Karneval stellt die Welt vom Kopf auf die Füße und hält ihr den Spiegel vor.”

Es ist wieder soweit – der Karneval der Kulturen kommt in die Hauptstadt und verwandelt tagsüber Kreuzberg und Neukölln und nachts die Clubszene überall in der Stadt in ein großes buntes Fest. Der legendäre Umzug findet am Sonntag ab 12.30 statt und startet am Hermannplatz, zieht sich über die Hasenheide, Gneisenaustraße und bis zur Yorckstraße. Einen besonderen Programmpunkt habe ich euch schonmal rausgepickt: Gegen 15 Uhr startet der Wagen des Berliner Labels Carepack Records mit der Nr. 88. mit Elektro, Dubstep, Breaks und Drum’n’Bass. Mit dabei ist das Bambule Team und mit den hübsch verpackten Mädels gibt es erst was auf die Augen und ab 23 Uhr bei der Aftershowparty im Rosies auf die Ohren! Das volle Programm von Samstag bis Montag findet ihr übrigens hier – neben Partys satt gibt es nämlich allerhand Veranstaltungen, die mit Sicherheit alle Sinne erfreuen. Und wer sich aus gegebenem Anlass nun vielleicht sowieso in Berlin aufhält, für den habe ich auch noch ein paar Ausstellungstipps.

Bevor das Zeitalter der digitalen Fotografie begann, mussten sich Fotografen anderer Mittel bedienen, um im Vorfeld Komposition, Licht und Motiv zu bestimmen. In der Ausstellung “Helmut Newton -Polaroids”, die heute im Museum für Fotografie, Berlin, eröffnet, wird ein Eindruck in das “Skizzenwerk” Newtons gegeben, welches sich durch unzählige Polaroids ausdrückt, die teilweise seine berühmtesten Motive zeigen. Und für heute Abend: Im Project Room in der Schönhauser Allee 8 findet ab 20 Uhr eine Lifeperfomrance des Künstlers Anthony Lister statt. Nur mit Hilfe von Materialien, die aus Berlin stammen, wird der Maler vor Ort seine Eindrücke und kreativen Schübe auf Papier und Leinwand bringen. Diesen höchst persönlichen und überraschenden Schaffensprozess sollten sich wahre Kunst-Fans nicht engehen lassen!

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort