Wochenrückblick

Claudia Schiffer & Christy Turlington / Fotos: Horst Diekgerdes für Harper's Bazaar UK & Ellen von Unwerth für Madame le Figaro

Letzte Woche stand im Zeichen der “alteingesessenen” Models – wobei ich an dieser Stelle ganz deutlich betonen will, dass “alteingesessen” in diesem Fall alles andere als einen negativen Beigeschmack trägt. Oben seht ihr jeweils ein Bild aus aktuellen Editorials mit Claudia Schiffer (41) und Modelkollegin Christy Turlington (42). Beide machen in dem Häkeltop, das mehr enthüllt, als es verbirgt eine blendende Figur und beweisen zum wiederholten Male, dass sie es noch mit ihren grade mal halb so alten Kolleginnen aufnehmen können. Wenn ihr jedoch denkt, 41 wäre für das Bizz schon alt, irrt ihr jedoch gewaltig. Das Topmodel Carmen Dell’ Orefice feierte vergangene Woche ihren sage und schreibe 80. Geburtstag und dies bestimmt nicht im Rollstuhl. Von ihrer Fitness träumen die meisten gleichaltrigen und für ihre 65-Jährige Karriere als Model bekommt sie von mir allergrößten Respekt! Ebenfalls mit Respekt betrachte ich die Bilder der ungeschminkten Models, die anlässlich der Eröffnung der Londoner Viva Modelagentur von Scott Trindel geschossen wurden. Mut gehört nämlich dazu, schließlich ist das Aushängeschild der meisten Models neben perfektem Aussehen, ihre Eigenschaft durch Make-Up und Styling Chamäleonhaft in die verschiedensten Rollen zu schlüpfen. Bei diesen unbearbeiteten schwarz-weiß Aufnahmen: keine Chance! Brutal ehrlich und verletzlich! Schön! Aus der Promiwelt gab es natürlich auch einges zu berichten: Die Verleihung der CFDA-Awards liegt hinter uns mit einer Lady Gaga, die als Stilvorbild des Jahres geehrt wurde. Nicht ganz so stylish ging es auf der Verleihung der diesjährigen MTV Movie Awards zu. Jule hat euch in paar Beispielen die Outfit-Schlamassel der Stars präsentiert.

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort