Wochenrückblick:H&M Fashion against AIDS,Ungeschminkte Ansichten und die Lola

NYPC im Broken Hearts Club / thebrokenheartsclubberlin.com

Wieder mal liegt eine ereignisreiche und bunte Woche hinter uns. Und weil es soviel zu berichten gab, haben wir die Highlights der vergangenen sieben Tage für Euch noch mal zusammengefasst:

Trotz aller Prognosen seitens der Jury und des Publikums gewann Mehrzad bei DSDS den Superstar-Titel, statt Menowin. Dafür wird Menowin aber fleißig gehypt.

H&M startete die diesjährige Fashion Against AIDS Kampagne. Diesmal mit Camping-Utensilien zu unschlagbaren Preisen unter dem Motto „Festival“.

Rapper Guru, Mitglied von Gang Starr und Gründer von „Jazz Matazz“ ist an Krebs gestorben.

Fiona Erdmann rief zum Modelcasting für New Yorker auf. Das skurrile Video dazu hat Sandrina für Euch bereit gestellt.

Peyman Amin veröffentlichte sein erstes Buch „Ungeschminkte Ansichten“, in dem er über die Modelbranche und ihre hübschen Biester plaudert.

New Young Pony Club waren in Berlin, genauer gesagt im Broken Hearts Club. War bestimmt ´ne super Sause.

Und schließlich wurde noch der Deutsche Filmpreis verliehen. Und zwar zum 60ten Mal.

Weitere News aus unserem Blog:

Hinterlasse eine neue Antwort